fbpx

Wer viel misst, misst Mist - mein ehrlicher Vorschlag an alle Angesprochenen: Mehr Zusatzwissen (Banken, Internet, Bloomberg) bringt Ihnen nichts, sondern nur der SWISSMASTER generiert echten, messbaren Zusatznutzen und spart Ihnen gutes Geld, kostbare Zeit sowie wertvolle Kapazitäten.

Zum Jahresauftakt unsere besten Wünsche und alles Gute sowie viel Erfolg (mit dem SWISSMASTER):

Die Marktprognosen der Banken und üblichen Marktexperten gehen wie immer weit auseinander - und noch mehr: Sie werden meistens schon nach wenigen Wochen im neuen Jahr überholt. Deshalb versuchen wir, die grossen Trends zu erkennen/interpretieren und schlau umzusetzen. Die allgemeine Marktlage beobachten wir aus der Vogelperspektive und wir analysieren die einzelnen Segmente mit einem gesunden Sach- und  Menschenverstand. Emotionen versuchen wir auszuschalten, was uns aber auch nicht immer gelingt. Vor allem dann nicht, wenn Tweets und irrationale Einflüsse stattfinden. Wir propagieren faire, transparente Märkte, was heutzutage trotz hoher Liquidität ein Wunschdenken ist. Die sogenannten Big Player oder wie wir sie nennen bad boys versuchen ständig und überall, Gewinne zu erwirtschaften. Das wäre an und für sich ja legitim, aber es werden vor allem kleine Anleger und unwissende Marktteilnehmer über den Tisch gezogen und zur Kasse gebeten. Gehören deshalb Sie zu informierten und aufgeklärten Lesern.

Ja, wir versuchen objektiv zu bleiben und zuverlässige Schlussfolgerungen zu ziehen, die Ihnen als mehrheitlich kommerzielle Kunden mehr bringen als schnelle Trades, komplizierte Absicherungsmethoden oder gar risikobehaftete Entscheide. Es geht um Sie und das Wohlergehen Ihrer Firma. Wir haben genausowenig eine Glaskugel wie andere und rechnen deshalb auch immer mit Möglichkeiten und Wahrscheinlichkeiten. Wir wägen potentielle Chancen und Risiken gegeneinander auf. Was wir aber gerne betonen möchten: Wir sind unabhängig, hören auf keine anderen Quellen, haben unsere selbst entwickelten Tools und Hilfsmittel und wie Sie wissen tragen wir auch einen grossen Rucksack an Wissen und einem noch grösseren Bauch an Erfahrung mit uns herum. Das Jahr 2020 wird wieder spannende Geschichten und Trends offenbaren und wir freuen uns auf den gemeinsamen Weg. Dafür danken wir Ihnen und wir sind weiterhin motiviert, das Beste für Sie und Ihre Firma zu erreichen. Für Fragen stehen wir immer gerne zur Verfügung, am liebsten noch immer per eMail, um eine überlegte, zeitnahe Antwort zu liefern. Nur bei uns erhalten Sie weiterhin eine ehrliche Meinung und einen wohlgemeinten Tipp. Der SWISSMASTER geht damit bereits ins 33. Jahr – und wir danken vor allem Ihnen für Ihre Treue und Ihr Vertrauen, wobei wir unsere Kundenbasis unbedingt verbreitern müssen. Danke für Ihre Weiterempfehlungen.

Ausgabe Nr. 01 am 8. Januar 2020 im 33. Jahrgang mit Rückblick und Ausblick 2020 (Makrobild, Währungen, Aktien, Zinsen, Commodities) ...

Ausgabe Nr. 36 am 22. Dezember 2019:

Sehr geschätzte Leser und Abonnenten (die Sonne scheint immer mal durch und erlaubt wunderbare Lichtblicke - Foto in der Originalausgabe)

Wir wünschen Ihnen, Ihren Familien und Ihren Mitarbeitern eine schöne und besinnliche Weihnachts- und Ferienzeit sowie einen guten Start ins neue Jahr. 

Für die vielen wertvollen Gespräche und Begegnungen, für Ihr Interesse, Ihr Vertrauen und Ihre grosszügige Loyali-tät danken wir Ihnen herzlich. Wir freuen uns, Sie weiterhin begleiten zu dürfen. 

Für das kommende Jahr wünschen wir Ihnen Ausdauer, Optimismus, vor allem aber auch immer Gesundheit, Wohl-befinden und Zufriedenheit.

Vertrauen Sie uns weiterhin mit über 33 Jahren Berufserfahrung als selbständige Unternehmer und einem Netzwerk von unabhängigen Finanzexperten. Kein Blabla, weg vom üblichen Mainstream, immer mit einer grossen Portion gesunden Menschenverstand und zielgerichtet auf den Punkt gebracht. Wir kennen viele Dienstleister, die ihre Analysen kostenlos zur Verfügung stellen, aber sich dem „Einheitsbrei“ als Massen-Konserve anschliessen. Deshalb schätzen wir es, wenn Sie den Unterschied er- und anerkennen sowie gebührend honorieren. 

Wir geben direkt und unverblümt unsere überzeugte persönliche Meinung wider und wahren dabei immer die not-wendige Weitsicht, um Ihnen im Tagesgeschäft beizustehen. Dabei soll das hyperaktive Rauschen an den Finanz-märkten nicht von Ihren Aufgaben und Zielen ablenken. Konstanz und Konsequenz sind unsere Wegbegleiter, auch wenn es sehr oft einen langen Atem und grosses Stehvermögen braucht. Sie können uns auch jederzeit persönlich kontaktieren. Wir sind keine anonyme Abteilung und schätzen jeden Kontakt. Wir wissen aber auch, dass der SWISSMASTER nur dank Ihnen besteht. Wenn die neue Generation nicht mehr lesen und differenzieren kann, sehen wir pessimistisch in die Zukunft. Hier sind wir im neuen Jahr besonders gefor-dert, die Kundenbasis zu verjüngen und zu erweitern. Wenn Sie hierzu Ideen und Vorschläge haben, bitten wir um Ihre Unterstützung (Referenz, Weiterempfehlung, Veranstaltung, Diversifikation, etc.).

Es nützt leider nichts, wenn wir mit dem SWISSMASTER eine LEIDENschaft pflegen. In diesem Sinne schauen wir also auch mit Spannung in die nahe Zukunft. Aber Sie dürfen sich gewiss sein, dass wir Kämpfernaturen sind und uns nicht entmutigen lassen. Wie die Sonne, die durch die schneebedeckten Bäume blinzelt, erwarten wir gute und nach-haltige Erfolge und Lösungen. Also, alles Gute und danke nochmals für Ihre freundliche Aufmerksamkeit und Ihre tolle Unterstützung.

Jürg Bosshart und Team

Liebe Besucher

Stellen Sie sich vor, die Finanzwelt geht den Bach runter - und Sie haben die falschen Aktien im Depot, den Dollar statt Gold gekauft und Sie wissen auch sonst nicht, wie man sich bei oder vor Finanzkrisen schützt oder wie man bei steigenden wie fallenden Märkten profitieren kann.

Seit 32 Jahren habe ich die passenden Rezepte gegen Kursverluste, Geldentwertung und Existenznöte. Ich begleite Sie persönlich durch Höhen und Tiefen, sorge mit einem gesunden Menschenverstand und mit pragmatischen Lösungen für die nötige Weit- und wichtige Zuversicht, für regelmässige Gewinne und angenehmen Wohlstand sowie für eine innere Ruhe und konstante Ausgeglichenheit.

Rufen Sie mich an oder senden Sie mir ein SMS oder ein eMail - reden Sie mit mir, bevor Sie Verluste erleiden und Gewinne verpassen. Ich stehe persönlich zur Verfügung und bin kein Roboter, kein Computerprogramm und kein Bankberater auf einer Gehaltsliste.

Sie werden es nicht bereuen und Sie können dabei nur gewinnen.

Folgende Aktualitäten habe ich derzeit für Sie:

- Weihnachts- und Neujahrsaktion mit kostenlosen Monaten ist vorüber. Jetzt können Sie den SWISSMASTER für CHF 500 bis Mitte Jahr austesten - oder bei Unzufriedenheit das Geld zurückverlangen. Einfach via Paypal an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Zustelladresse senden. Danke Ihnen. 

- Am 14. Januar 2020 um 12 Uhr halte ich in St. Gallen einen kostenlosen Kurzvortrag für www.clevercircles.ch


- Das nigelnagelneue Produkt NEW DISPOMASTER wartet noch, dass das erste Dutzend voll wird (mehr als 20 Kunden können wir nicht managen)

- Weiters kann ich Ihnen ein cooles Brokerkonto mit Hebel 1:300 oder sogar 1:500 vermitteln - mit oder ohne Verwaltung

Melden Sie sich bitte immer bei mir: Egal, um was es geht.

Meine hellseherischen Fähigkeiten sind limitiert und können Ihre aktuellen Bedürfnisse nicht immer auf Anhieb erkennen. Zudem haben wir aufgehört zu telefonieren, zu mailen und ganz allgemein zu akquirieren. Wir sehen, dass Sie alle keine Zeit und Lust mehr haben, dass Sie scharfe Zentralistinnen aufgezogen und Anweisungen zum Abblocken gegeben haben, dass Sie lieber in Sitzungen sitzen und in x-hundert Vereinen und Vereinigungen Geld liegen lassen und dass Sie vor allem lieber ganz risikolos und ohne grossen Aufwand verwalten statt aufkommende Risiken und mögliche Gewinnchancen zu prüfen. Sorry, aber es ist doch so. Ich möchte deshalb gerne meine Zeit für aktive Unternehmer und aufgeklärte Anleger reservieren, die wissen, was sie wollen und die eine ehrliche Meinung und authentische Person schätzen   

Also - es liegt ganz an Ihnen.

Alles Gute, beste Gesundheit und viel Erfolg.

Jürg Bosshart und sein Netzwerk