Seit 1987 geben wir den SWISSMASTER mit den beiden Modulen forex-master (Währungen) & asset-master (Aktien, Zinsen, Edelmetalle/Rohstoffe) heraus. Wir beschäftigen uns mit den Finanzmärkten aus Leidenschaft und Freude - weg vom Mainstream-Newsflow und kein Blabla wie in der Finanzpresse oder bei Banken. Für kleine und grosse Firmen sowie für Vermögensverwalter und Privatanleger sind wir eine substantielle und vor allem ehrliche Zweitmeinung (second opinion).

Ein richtiger Entscheid zum richtigen Zeitpunkt hilft Ihnen:

- Geld sparen 
 
(keine Fehlentscheide und falsche Anlagestrategien mehr, eine optimale Margensicherung, die absolute Verbesserung von Transaktions- und Translationsrisiken etc.)
  
Geld verdienen
 
(Trends laufen lassen, Trendwenden rechtzeitig erkennen und umsetzen, erfolgreiches Money- und Risk-Management, auf die richtigen Märkte setzen usw.)

Unsere digitalisierten Angebote für ALLE:

Abo Firma         Abo Privat


 

Hier einige Musterausgaben vom SWISSMASTER (so sehen Sie, wie einfach und übersichtlich unser Layout gestaltet ist und wie zuverlässig wir immer wieder sind):

02.01.2018 Zusammen mit unserem Neujahrswunsch an unser geschätzten Abonnenten: Rückblick 2017 - Ausblick 2018
Ausgabe 01 im 31. Jahrgang  vom 02.01.2018  Download

10.12.2017 
Im absolut richtigen Zeitpunkt unsere Expertise zu den Blockchain Währungen. Eine Woche später fielen Bitcoin & Co. schon ein erstes Mal in sich zusammen.
Ausgabe Special Bitcoins  vom 10.12.2017 Download

23.07.2017 Rechtzeitig bereiteten wir die Leser auf den Ausbruch im EURCHF vor. 
Ausgabe 21 vom 23. Juli 2017 Download

12.07.2017 Trotz vielen mahnenden Stimmen blieben und bleiben wir für den Aktienmarkt optimistisch gestimmt. Was wäre sonst die Anlagealternative bei der wohl noch länger anhaltenden Nullzinspolitik der Zentralbanken weltweit?
Ausgabe 20 vom 12. Juli 2017 Download

02.04.2017 Wir behalten immer das grosse Marktbild aus der Vogelperspektive bei - weg vom täglichen Marktrauschen. Als die Marktstimmung und natürlich die üblichen Bankenprognosen für den EURUSD extrem pessimistisch waren, hielten wir an der Trendumkehr im EURUSD fest. Zudem erkannten wir das Potential für einen steigenden EURCHF, was seinerzeit noch absolut unverständlich und verwunderlich war. Und genau das ist unsere Stärke.
Ausgabe 10 vom 2. April 2017 Download

19.03.2017 Wir waren schon früh auf die Hausse am Aktienmarkt eingestimmt und wiederholten laufend, dass die Kurse steigen. 
Ausgabe 8 vom 19. März 2017 Download

25.01.2017 Als die ganze Bankenwelt und der ganze Mainstream nach der Trump-Präsidentschaftswahl nur noch Dollar-Bullisch waren, mahnten wir zur Vorsicht (Wochen- und Monatschart im USD-Index, USDCHF und EURUSD).
Ausgabe 3 vom 25. Januar 2017 Download

04.01.2017 Grosser Rückblick 2016/Ausblick 2017  
Ausgabe 1 vom 4. Januar 2017 
Download 


Ältere Aussagen finden Sie noch unter den Referenzen vor. Die beste Referenz ist immer noch die eigene und machen Sie sich selbst ein Bild vom SWISSMASTER. Wie offeriert: Kostenlos und unverbindlich via Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!